Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > News und Infos
Aktuelle News und Mitteilungen
Newsticker
  • 21.12.2016 - Step-Aerobic/Zumba®-Fitness zurück zu gewohnter Zeit und Ort [mehr...]

  • 19.12.2016 - TuS-Frauen sammeln für guten Zweck [mehr...]

  • 13.12.2016 - Ansprache des Vereinsvorsitzenden zum Sportjahr 2016 [mehr...]

  • 10.10.2016 - Marcus Brieger nochmals erfolgreich [mehr...]

  • 29.09.2016 - Trainingszeiten verändert [mehr...]

  • 19.09.2016 - 20. RBB-Turnier des TuS Schmölln e.V. erfolgreich abgeschlossen [mehr...]
  • 01.09.2016 - Termine Step-Aerobic/Zumba® aktualisiert [mehr...]
  • 08.08.2016 - Marcus Brieger erneut erfolgreich [mehr...]
  • 01.08.2016 - 20. Rollstuhlbasketballturnier des TuS Schmölln e.V. [mehr...]
  • 11.07.2016 - Marcus Brieger in Neukieritzsch erfolgreich [mehr...]
  • 13.06.2016 - Bronzemedaille bei den Thüringer Landesmeisterschaften [mehr...]
  • 13.06.2016 - Gute Platzierungen bei den Mitteldeutschen Meisterschaften [mehr...]
  • 09.06.2016 - Ehemaliger Schmöllner Leichtathlet trainiert in Nordrhein-Westfalen [mehr...]
  • 19.05.2016 - TuS-Leichtathleten mit guten Wettkampfergebnissen [mehr...]
  • 25.04.2016 - Einladung zum Wandertag des TuS Schmölln e.V. [mehr...]
  • 18.04.2016 - Marcus Brieger sehr gut platziert [mehr...]
  • 12.04.2016 - Mit guten Leistungen in die Saison gestartet [mehr...]
  • 07.04.2016 - Katharina Witt - Sportlerin des Jahres [mehr...]
  • 26.02.2016 - Ausschreibung für das 1. Osterlandmeeting [mehr...]
  • 08.02.2016 - Wandertermine 2016 sind online [mehr...]
  • 01.02.2016 - Zwei Thüringer Meistertitel beim Winterwurf [mehr...]


Archiv News und Infos 2015

Detailierte Mitteilungen

21.12.2016 - Step-Aerobic/Zumba®-Fitness zurück zu gewohnter Zeit und Ort


Die Baumaßnahmen an der Turnhalle der Regelschule "Am Eichberg" sind beendet. Ab sofort finden die Trainingsstunden der Sportgruppen Step-Aerobic und Zumba
®-Fitness wieder wie gewohnt statt.


Dienstag
18.30 - 20.00 Uhr: Step-Aerobic mit Bauch-Beine-Rücken-Po
20.15 - 21.15 Uhr: Zumba®-Fitness
Donnerstag
18.30 - 19.30 Uhr: Step-Aerobic
19.45 - 20.45 Uhr: Zumba®-Fitness

Bei Interesse: Sportsachen schnappen und mitmachen – gerne auch Freunde mitbringen.

Trennlinie
19.12.2016 - TuS-Frauen sammeln für guten Zweck

Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit der guten Taten und getreu diesem Motto organisierten die Sportgruppen von Sylvia Götze (TuS Schmölln) in den letzten Wochen eine tolle Spendenaktion, deren Erlös jetzt übergeben werden konnte. So kann sich Special Olympics Thüringen, die Sportorganisation für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, über eine Zuwendung in Höhe von 320,00 EUR freuen! Den symbolischen Scheck nahm Geschäftsstellenleiterin Nicole Vincenz freudestrahlend vor den anwesenden Sportlerinnen entgegen.

Schon im Vorjahr starteten die Sportgruppen von Sylvia Götze eine ähnliche Aktion, als für das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz gesammelt wurde. "Ich hatte von der Aktion damals im Radio bei Antenne Thüringen gehört", so Sylvia Götze zurückblickend. "Die Vereinsmitglieder waren dann sofort offen dafür". In diesem Jahr wollte Trainerin Götze dann nicht allein entscheiden, wo das Geld hingeht. So wurden Vorschläge gesammelt und am Ende entschied sich eine kleine Jury für Special Olympics Thüringen.

Abschließend teilte Sylvia Götze mit, dass es derzeit noch freie Plätze in ihren Kursen gibt. Es starten jeweils 2 Kurse nacheinander dienstags und donnerstags ab 18:30 Uhr in der Sporthalle der Regelschule "Am Eichberg" in Schmölln. Um 18:30 Uhr findet jeweils Step-Aerobic und anschließend Zumba®Fitness statt. Sylvia Götze und die Mitglieder des TuS Schmölln freuen sich auf neue Gesichter, die dann sicherlich auch an der nächsten Spendenaktion zu Weihnachten teilnehmen.
Scheckübergabe aus Spendenaktion 2016

Sportlerinnen der SG Step-Aerobic & Zumba®-Fitness bei der Scheckübergabe an Nicole Vincenz (Geschäftsstellenleiterin Special Olympics Thüringen)

Trennlinie

19.12.2016 - Ansprache des Vereinsvorsitzenden zum Sportjahr 2016

Sehr geehrte Mitglieder, sowie (Sport-)Freunde, Unterstützer und Förderer des TuS Schmölln e.V.,

wieder neigt sich in wenigen Wochen ein an sportlichen wie auch gesellschaftlichen Höhepunkten reiches Jahr zu Ende.
Dank des Einsatzes und des großen ehrenamtlichen Engagements unserer Mitglieder hat der TuS Schmölln e.V. auch im Jahr 2016 wieder positive Zeichen gesetzt.

Dabei denke ich besonders an das 1. Osterlandmeeting in der Sportart Leichtathletik, das wir gemeinsam mit dem LSV Schmölln e.V. durchgeführt haben und das 20. Rollstuhlbasketballturnier mit Mannschaften aus 15 Bundesländem und aus Österreich, aber auch das 2016 wieder stattgefundene Hallenfußballturnier und die monatlichen Wanderungen rund um Schmölln waren ein fester Bestandteil in unserem Vereinsleben.

Ein herausragender Beitrag war die Teilnahme am Festumzug anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung der Stadt Schmölln. Mit einem eigenen Festwagen, den wir gemeinsam mit Sportfreunden aus Werdau gestalteten und dabei an die Gründung des ersten Turnvereins in Thüringen im Jahr 1846 in Schmölln erinnert haben und der aktiven Mitwirkung vieler Vereinsmitglieder im Festumzug hat sich unser Verein in das Geschichtsbuch unserer Heimatstadt würdig eingetragen.

Das regelmäßige Üben und Trainieren in unseren Abteilungen, die Teilnahme an überregionalen Wettkämpfen sowie die Organisation von Großveranstaltungen wäre ohne Ihre Unterstützung und Hilfe nicht in diesem Maße möglich gewesen.
Es ist mir deshalb ein Bedürfnis, Ihnen persönlich sowie Ihren Angehörigen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Ihre Unterstützung im Namen des Vorstandes recht herzlich zu danken.

Für die Adventszeit wünsche ich Ihnen besinnliche Stunden, ein frohes und gesundes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch und Erfolg für das Jahr 2017.


Mit sportlichen Grüßen

Wolfgang Götze
Vereinsvorsitzender des TuS Schmölln e.V.

Trennlinie

10.10.2016 - Marcus Brieger nochmals erfolgreich

Am Ende eines recht erfolgreichen Wettkampfjahres bewies Marcus Brieger vom TuS Schmölln bei zwei Wettkämpfen in Zeulenroda bzw. Neukieritzsch nochmals seine Beständigkeit.
Im thüringischen Zeulenroda erzielte er einen Doppelerfolg, denn er gewann das Kugelstoßen mit 11,61m und war im Speerwurf mit ansprechenden 53,52m erfolgreich.
In Neukieritzsch ging Marcus zum Saisonabschluss in drei Disziplinen an den Start. Während er im Diskuswurf mit 38,21m und im Speerwurf mit 53,72m bei den Männern jeweils siegreich gewesen ist, belegt er im Kugelstoßen mit 11,68m den 2. Platz. Der Vereinsvorstand gratuliert auch zu diesen Ergebnissen recht herzlich.

Trennlinie

29.09.2016 - Trainingszeiten verändert

Aufgrund von Baumaßnahmen an der Turnhalle der Regelschule "Am Eichberg" finden die Trainingsstunden der Sportgruppen Step-Aerobic und Zumba ab sofort in der Schmöllner Ostthüringenhalle wie folgt statt:  


Dienstag

19:00 - 20:00 Uhr: StepAerobic

20:00 - 21:00 Uhr: Zumba®

Trennlinie

19.09.2016 - 20. RBB-Turnier des TuS Schmölln e.V. erfolgreich abgeschlossen

Vor wenigen Wochen war es wieder einmal soweit, die Schmöllner Ostthüringenhalle stand an einem kompletten Wochenende ganz im Zeichen des Rollstuhlbasketballs.
Der TuS Schmölln e.V. hatte zum 20. Mal zu seinem traditionellen Rollstuhlbasketballturnier eingeladen, und 13 Mannschaften aus ganz Deutschland und Österreich waren dieser Einladung gefolgt. Auch in diesem Jahr wurde dieses Turnier wieder auf zwei Ebenen durchgeführt. Im A-Turnier spielten in zwei Gruppen Mannschaften, die im obligatorischen Wettspielbetrieb stehen, und im B-Turnier traten 5 Volkssportmannschaften "Jeder gegen Jeden " an. Dieser Austragungsmodus hat sich in den vergangenen Jahren bewährt.

In einem überaus spannenden Turnierverlauf hatten sich für das Endspiel am Sonntag die Mannschaft vom BSC Rollers Zwickau II e.V. und die Vertretung des RSC Salzburg e.V. qualifiziert, das die Zwickauer durch einen energischen Endspurt für sich entscheiden konnten und damit den Pokal des Bürgermeisters nach Zwickau holten. Im Spiel um Platz 3 behielt die Vertretung des Teams des RBB Niners Chemnitz I e.V. gegen die Rising Tigers Leipzig e.V. die Oberhand.

Im Turnier der Volkssportmannschaften wurde der gastgebende TuS Schmölln e.V. überlegener Turniersieger vor der Vertretung Rollende Basketballer Haßfurt e.V. Von allen teilnehmenden Mannschaften wurde erneut die gute Organisation, die fairen und spannenden Wettkämpfe und das kameradschaftliche Flair an beiden Wettkampftagen gewürdigt.  Alle hoffen, dass dieses Turnier auch in den kommenden Jahren seine Fortsetzung finden wird.

Spielszene aus dem Spiel TuS Schmölln e.V.  – Jena Caputs II e.V.
Marco Pompe (BRSV) überreicht Abteilungsleiterin Angelika Wenzel 3 Turnierspielbälle als Geschenk

Spielszene aus dem Spiel
TuS Schmölln e.V.  – Jena Caputs II e.V.

Marco Pompe (Thüringer BRSV) überreicht Abteilungsleiterin Angelika Wenzel 3 Turnierspielbälle als Geschenk

Trennlinie

01.09.2016 - Termine Step/Zumba® aktualisiert

Im Verein ist Sport am Schönsten! Aus diesem Grund haben wir die Termine für unsere Sportgruppen Step-Aerobic und Zumba® aktualisiert.
Die Termine bzw. Übungszeiten sind sowohl unter dem Punkt Aktuelles > Termine > Sektion Step-Aerobic & Zumba® als auch unter Sportgruppen > Step-Aerobic / Zumba® > Trainings-/Übungszeiten zu finden. Kurzfristige Änderungen geben wir zeitnah bekannt, sofern dies noch möglich sein sollte.

Trennlinie

08.08.2016 - Marcus Brieger erneut erfolgreich

Auch wenn viele Sportlerinnen und Sportler gegenwärtig die Urlaubszeit zur Regenerierung nutzen, Marcus Brieger vom TuS Schmölln lässt es sich trotzdem nicht nehmen, an einem traditionellen Werfermeeting in Landsberg im Sachsen-Anhaltinischen teilzunehmen. Marcus ist dort seit Jahren, nicht zuletzt wegen seiner guten Leistungen, ein gern gesehener Gast. So konnte er auch am vergangenen Wochenende mit zwei 1. Plätzen eine erfolgreiche Bilanz ziehen und gewann des Kugelstoßen der Männer mit 11,48m, war im Speerwerfen mit  52,25m siegreich und belegte im Diskuswurf mit 38,98m den 2. Platz.

Trennlinie

01.08.2016 - 20. RBB-Turnier des TuS Schmölln e.V.

Das traditionelle Rollstuhlbasketballturnier des TuS Schmölln erlebt in wenigen Wochen seine 20. Auflage.
Auch in diesem Jahr findet dieses Turnier im Rahmen des MEYRA- Cups statt und wird wieder um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Schmölln ausgespielt. 15 Mannschaften aus mehreren Bundesländern sowie aus Österreich haben für dieses Jubiläumsturnier ihre Meldung abgegeben.

Gespielt wird wiederum in zwei Kategorien, einmal spielen Mannschaften, die im obligatorischen Spielbetrieb sind, um den Turniersieg, währenddessen in der anderen Kategorie reine Volkssportmannschaften am Start sind. Der ausrichtende Verein, TuS Schmölln, freut sich, dass dieses Turnier auch nach 20 Jahren nichts an seiner Attraktivität eingebüßt hat und auch deutschlandweit einen guten Ruf genießt.

Die Spiele beginnen am 10. und 11. September 2016 jeweils um 10:00 Uhr in der Schmöllner Ostthüringenhalle, und die Aktiven würden sich über einen regen Zuschauerzuspruch sehr freuen.

Trennlinie

11.07.2016 - Marcus Brieger in Neukieritzsch erfolgreich

Beim traditionellen Leichtathletikwettkampf in der vergangenen Woche in Neukieritzsch gewann Marcus Brieger erneut zwei Konkurrenzen. Dabei war er im Diskuswurf mit 40,65m sowie im Speerwurf mit der Weite von 52,47m erfolgreich und kann nunmehr in die verdiente Sommerpause gehen. Mit diesen Erfolgen bewies Marcus zum wiederholten Male seine Beständigkeit.

Trennlinie

13.06.2016 - Bronzemedaille bei den Thüringer Landesmeisterschaften

Bei den vor wenigen Wochen in Erfurt stattgefundenen Thüringer Landesmeisterschaften über 5000m gewann Ben Derwel vom TuS Schmölln in der AK M30 in der Zeit von 16m51,37s die Bronzemedaille. Ein schöner Erfolg für Ben und für den TuS Schmölln, zu dem wir herzlich gratulieren.

Trennlinie

13.06.2016 - Gute Platzierungen bei den Mitteldeutschen Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden in Gotha fanden die diesjährigen Mitteldeutschen Meisterschaften in der Sportart Leichtathletik statt. Auch in diesem Jahr qualifizierte sich Marcus Brieger vom TuS Schmölln aufgrund seiner sehr guten Vorleistungen für diesen sportlichen Höhepunkt und erzielte in Gotha sehr ansprechende Leistungen. Im Diskuswurf der Männer belegte Marcus mit der Weite von 39,81m den 6. Platz, während er im Speerwurf mit 52,06m den 8. Platz erreichte.
Augenscheinlich war in Gotha, dass vor allem in den technischen Disziplinen wesentlich mehr Starter zu verzeichnen waren, als das in der Vergangenheit gewesen ist.

Der Vorstand des TuS Schmölln gratuliert Marcus zu diesen Leistungen herzlich.

Trennlinie

09.06.2016 - Ehemaliger Schmöllner Leichtathlet trainiert in Nordrhein-Westfalen

Nach mehreren vergeblichen Anläufen ist es in diesem Jahr endlich gelungen. Der ehemalige Schmöllner Leichtathlet Horst Hammer, der Anfang der 1960er Jahre gemeinsam mit Helmut Ebert, Bernd Platzek, Manfred Seidel sowie Wolfgang Götze auf dem Schmöllner Pfefferberg das ABC der Leichtathletik erlernte, hat mit seinen Athleten in der Jugendherberge Windischleuba Quartier bezogen und trainiert täglich auf der Schmöllner Leichtathletikanlage. Die von ihm betreuten jungen Sportlerinnen und Sportler sind ausschließlich Mittel- und Langstreckler. Sie bereiten sich gegenwärtig intensiv auf die Westfälischen Meisterschaften vor und sind der Meinung, hier in Schmölln sehr gute Trainingsmöglichkeiten vorgefunden zu haben.

Die Trainingseinheiten sind leistungsbezogen, um die erzielten Ergebnisse bzw. Platzierungen zu verbessern. Paul Moritz Hundeloh, U20 startend, hat eine Bestzeit über 3000 m von 9m16,25s, über 10.000 m lief er bereits 34min53,00s. Die Zwillinge Carla  und Tim Habighorst gehören der Trainingsgruppe seit Anfang Februar an und schafften bereis die Normen für o.g. Meisterschaften, Carla über 3000 m 11m25,00s und Tim ebenfalls 3000 m 10m11,00s. Jan Geisemeier hat eine Bestzeit über 3000 m von 9m41,00s. Nils Strothmann fand in Schmölln gute Bedingungen vor, um seine bisher erzielten Leistungen zu verbessern.

Sowohl Trainer Horst Hammer als auch seine Athleten waren von der Trainingswoche in Schmölln sehr angetan, fanden sie doch auf der Sportanlage auf dem Pfefferberg optimale Bedingungen vor. Sie möchten sich recht herzlich für die Gastfreundschaft beim TuS Schmölln sowie der Stadtverwaltung Schmölln bedanken und würden immer wieder gern nach Thüringen kommen, um auch diesen Teil Deutschlands kennenzulernen.

Trainingslager SLN
Trainingslager SLN

Fotos:
J. Hiller, Stadtverwaltung Schmölln

Trennlinie

19.05.2016 - TuS-Leichtathleten mit guten Wettkampfergebnissen

Mit überaus guten Ergebnissen setzten sich TuS-Leichtathleten aus Schmölln bei verschiedenen Veranstaltungen in Thüringen bzw. Sachsen-Anhalt in Szene. So belegte Ben Derwel beim 28. Jenaer Duathlon zu Beginn diesen Monats in seiner Altersklasse in der Gesamtzeit von 1h02m36s den 6. Platz. Dieser Wettbewerb bestand aus einem 5km-Lauf, einer 20km Radfahrstrecke sowie zum Abschluss noch einmal 2km Laufen.

Bei einem nationalen Sportfest in Leuna gewann Marcus Brieger vor wenigen Tagen die Disziplin Diskuswurf mit 40,06 m, war auch im Speerwurf mit 51,62 m erfolgreich und belegte im Kugelstoßen mit 11,74 m den 2. Platz. Beim diesjährigen Lobdeburg-Lauf nahm vom TuS Schmölln über die Strecke von 5 km Carolin Witt teil und belegte in der Zeit von 22m55s den 3. Platz, während Ben Derwel über die gleiche Strecke in 18m16s siegreich gewesen ist. Der Vorstand des TuS Schmölln gratuliert den Athleten recht herzlich.

Trennlinie
Wandertag des TuS Schmölln e.V.
Trennlinie

18.04.2016 - Marcus Brieger sehr gut platziert

Beim diesjährigen Frühjahrssportfest in Neukieritzsch konnte sich Marcus Brieger trotz widriger äußerer Bedingungen am vergangenen Samstag sehr gut platzieren. So gewann er bei den Mänern das Diskuswerfen mit guten 39,33 m und den Speerwurf mit 50,72 m, wobei gerade diese Disziplin sehr unter den böigen Winden gelitten hatte. Im Kugelstoßen genügten ihm 11,73 m zum Gewinn der Bronzemedaille.

Ebenfalls gute Leistungen zeigte auch Ben Derwel vom TuS Schmölln bei zwei Straßenläufen im Thüringer Land. So belegte er beim 146. Greizer Straßenlauf über 10 km in der Zeit von 39m32.00s den 5. Platz und lief beim 35. Jenaer Forstlauf, einem
Wertungslauf des diesjährigen Saale-Cups, über 13
km 50m42.00s und belegte damit den 8. Platz.

Trennlinie

07.04.2016 - Mit guten Leistungen in die Saison gestartet

Wie in jedem Jahr begann Marcus Brieger vom TuS Schmölln die neue Stadiensaison beim traditionsreichen Werfertag in Regis-Breitingen. Bereits bei seinem ersten Start konnte Marcus dabei die Arena mit zwei Siegen sowie einen dritten Platz recht erfolgreich verlassen. Bei guten äußeren Bedingungen gewann er das Speerwerfen der Männer mit einer Weite von 53,52 m und war auch im Diskuswurf mit 39,98 m erfolgreich. Im Kugelstoßen belegte er mit einer Weite von 11,43 m den dritten Platz.

Mit einem weiteren Wettkampf in wenigen Tagen in Neukieritzsch bereitet sich Marcus weiter intensiv auf seinen Heimwettkampf, das 1. Osterlandmeeting, das in diesem Jahr von den beiden Schmöllner Vereinen TuS und LSV gemeinsam organisiert wird, vor. Diese Veranstaltung findet am Samstag, den 23. April 2016 von 09:00-15:00 Uhr  auf der Schmöllner Leichtathletikanlage statt.

Trennlinie

07.04.2016 - Katharina Witt - Sportlerin des Jahres

Mit einem sehr schönen, persönlichen Erfolg, aber auch für ihren Verein, den TuS Schmölln e.V., endete vor wenigen Tagen die Wahl der Sportlerinnen und Sportler bei einer stimmungsvollen Sportparty in Kosma.

Mit 2439 Stimmen gewann Katharina knapp vor dem Schmöllner LSV- Leichtathlet Thomas Riebel, der 2411 Stimmen auf sich vereinigen konnte. Mit diesem Doppelerfolg wurden die hervorragenden Leistungen beider Leichtathleten im Jahr 2015 gewürdigt. Sie sind gleichzeitig Ansporn, auch im Jahr 2016 durch viel Trainingsfleiß wiederum herausragende Leistungen zu erreichen.

Trennlinie

26.02.2016 - Ausschreibung für das 1. Osterlandmeeting

Im Bereich der Termine haben wir heute die Ausschreibung für das 1. Osterlandmeeting am 23.04.2016 in der Sektion Leichtathletik eingetragen. Die Ausschreibung dafür läuft ab sofort, nähere Informationen zum Meeting findet ihr im Bereich Aktuelles > Termine > Leichtathletik

Trennlinie

08.02.2016 - Wandertermine 2016 sind online

Wir haben mit dem heutigen Datum unsere bis dato feststehenden Wandertermine für das komplette Jahr 2016 eingepflegt. Diese sind sowohl unter dem Punkt Aktuelles > Termine > Sektion Wandern als auch unter Sportgruppen > Wandern > Wandertermine zu finden. Kurzfristige Änderungen geben wir zeitnah bekannt, sofern dies noch möglich sein sollte.

Trennlinie

01.02.2016 - Zwei Thüringer Meistertitel beim Winterwurf

Bei äußerst ungünstigen Witterungsverhältnissen fanden am vergangenen Wochenende (30./31.01.2016) in Erfurt die diesjährigen Meisterschaften im Winterwurf statt. Wie in den letzten Jahren nutzte auch Marcus Brieger vom TuS Schmölln diese Möglichkeit der Teilnahme an einer Landesmeisterschaft. Mit 2 Goldmedaillen war Marcus auch in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich, denn er gewann das Speerwerfen mit der Weite von 51,60 m und war auch im Diskuswurf mit 38,75 m erfolgreich. Bei den vor wenigen Wochen an gleicher Stelle stattgefundenen Hallenmeisterschaften konnte sich in der Altersklasse W50 Katharina Witt über ihre Silbermedaille im Weitsprung mit 3,56 m freuen und rundete damit das gute Ergebnis für den TuS Schmölln ab.

│ Startseite  │ Anfahrt  │ Kontakt  │ Datenschutz  │ Impressum  │ Sitemap │
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü